Das sind wir und das tun wir:

Link zur Transparenz

Yaylas Wiese (in Umbenennung: LOA Lernfreunde e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein, der Kindern und Erwachsenen einen neuen Lernanssatz vermittelt: LOA – Lernen ohne Aufgaben.

Wir zeigen, wie Lernen ohne Stress und Versagensängste positiver Bestandteil des täglichen Lebens werden kann, in der Freizeit wie auch in der Schule, unabhängig von der sozialen oder kulturellen Herkunft.

Lernende entwachsen der passiven Rolle eines „Aufgabenerfüllers“. Sie entdecken, den eigenen Lernweg aktiv selbst zu gestalten.

Im besonderen Fokus steht dabei die differenzierte Sprache als wichtiges Instrument für unser Denken, Lernen und für die aktive Teilhabe am gemeinsamen Diskurs.

In Berlin hat sich aus unserer praktischen Arbeit heraus eine Art „Graswurzelbewegung des Deutschlernens“ entwickelt:

Kinder und Erwachsene, die sich regelmäßig zum gemeinsamen Lernen, Lesen, Schreiben treffen, sich über selbst gewählte Themen austauschen und das Konzept als Multiplikatoren an andere Lernende weitergeben.

UNSERE ZIELE:

Wir möchten das Thema Lernen „aus der Schule befreien und ins Leben holen“ und wir möchten authentisches Lernen in die Schulen tragen und dafür allen Beteiligten konkrete praktizierbare Instrumente vermitteln.

Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft begleiten wir dabei, gemeinsame Lernsache zu machen und hinter allen Unterschieden verbindende Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Unseren Werdegang kannst du hier nachlesen:

Wenn du dich für den LOA-Infobrief anmeldest, senden wir dir ca. alle 2 Wochen eine Mail mit Neuigkeiten und Tipps zu.

REFERENZEN:

Wir freuen uns über die Anerkennung:
Am 19.11.2016 wird Yaylas Wiese der Mete-Eksi-Preis verliehen !
http://www.gew-berlin.de/4715.php
http://www.pressreader.com/germany/der-tagesspiegel/20161115/281874412987168
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/pressemitteilungen/2016/pressemitteilung.532687.php#!

„Yaylas-Wiese-Methode – total genial. Sehr wirksam und alle fühlen sich wohl.“
Deutschlehrer an internationalen Waldorfschulen zu unserem Lernkonzept:
https://youtu.be/MeEIs2iCs8Y