Verschoben !! Was ist LOA? Präsentation mit Visualisierung (Dank an die Stiftung Shanti !)

Datum/Zeit
am 18.06.20
um 19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
"Ulme 35"

Kategorien


Das Thema ist so komplex, wir brauchen noch ein wenig Zeit. Hier ein erstes Zwischenergebnis:

Seit einigen Monaten veranstalten wir wöchentlich mehrere Workshops zum Thema „Visualisierung des LOA-Wirkungsfeldes und der LOA-Wirkungslogik“. Das Thema ist so komplex, dass wir uns noch ein wenig länger Zeit nehmen wollen. Der Künstler Aram Alsaed hat bereits einen Schaubild-Stil entwickelt. Hier ein Beispiel für eine „Anleitung zum aktiven Deutschlernen“ nach LOA-Art:  Erläuterung in Stichworten: Wir beachten Lernstufen der aktiven Aneignung. Wir beachten Abstraktionsstufen vom Realen über Stellvertreter zum Mentalen mit visueller Vorstellungskraft. Wir lernen spielerisch und in Bewegung mit „Sprachschleifen“ in den vier Stufungen zum freien Verwenden komplexer Sprachstrukturen führen: imitieren, variieren, improvisieren, frei verwenden. Kleine Trainingsinstrumente: „Artikeltiere“ (der) / „Artikeltiere (die, das) / Sprung durch das „Personendreieck“ / Das Ja-Nein-Weiß-ich-nicht-Spiel.

 

Geplante Veranstaltung:

„Was ist eigentlich LOA – Lernen ohne Aufgaben?“

Wir laden ein zu einem zwanglosen Präsentationsabend mit anschaulichen Erklärungen, Demonstrationen und kleinen Übungen aus der „Graswurzelbewegung des Deutschlernens“ und zum „Lernansatz ohne Aufgaben“ (LOA) :

  • unser Wirkungsfeld
  • unsere Ausrichtung
  • unsere Lehr- und Lerninstrumente
  • unsere Ziele und Formate

Begleitend steht ein kleines Büffet aus dem Bioladen bereit.

Wir freuen uns über Deine* Anmeldung, damit wir entsprechend einkaufen und die Raumgröße auswählen können.

Unser Dank gilt der frisch gegründeten Stiftung Shanti, die uns als eines der ersten Förderprojekte von Januar bis Juni 2020 die Arbeit an einem allgemein verständlichen Visualisierungskonzept finanziert. Heute stellen wir als Ergebnis auch unsere Beta-Version vor und sind sehr gespannt auf Dein und Euer Feedback, ob die komplexen Zusammenhänge nun eingängiger verständlich werden.

Mit herzlichem Gruß von Anne und Marie und dem ganzen LOA-Team

*Wir wählen das kollegiale Du und hoffen, das ist ok?